MITGLIED WERDEN↗     SPENDEN      CDU↗      CDU-RLP↗     CDU-MYK↗ 

Arbeitskreis Bendorf Bendorf

Arbeitskreis Bendorf

„Neue Kraft bringt Aufschwung“
CDU-Stadtteilarbeitskreise haben ihre Arbeit aufgenommen

Mit dem Ziel noch näher an den Bürgerinnen und Bürgern und ihren Anliegen zu sein, hat die CDU Bendorf für jeden Stadtteil einen Arbeitskreis eingerichtet. In vielen Gesprächen mit Bürgern, Vereinen, Institutionen und Unternehmen der einzelnen Stadtteile hat sich herausgestellt, dass ein großer Handlungs- und Unterstützungsbedarf zu den unterschiedlichsten Themen besteht. Diese Aufgaben möchten wir stadtteilbezogen in Veranstaltungen, Begehungen, Stammtischen oder auch Bürgersprechstunden anpacken. Wir laden die Bürgerinnen und Bürger der einzelnen Stadtteile, unabhängig von einer Parteizugehörigkeit, herzlich zu diesen Angeboten ein. Hier können Sie Ihre Anliegen und Ideen vortragen und mit den CDU-Kolleginnen und -Kollegen besprechen. Werden Sie aktiv und arbeiten Sie mit an einem attraktiven Bendorf.

Nehmen sie gerne mit den Arbeitskreisen und den jeweiligen Ansprechpartnern Kontakt auf. Wir freuen uns darauf, Bendorf mit Ihnen gemeinsam zu gestalten.

Bendorf ist der größte Stadtteil im Ort. Der Stadtteil war Jahrhunderte von der Eisenverhüttung und Montanindustrie geprägt, bis diese Epoche in den 90er Jahren durch die Schließung der großen Hütten endete. Seitdem entwickelt sich die Stadt zu einem attraktiven Mittelzentrum mit einer guten Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Aber es gibt noch viel zu tun. Von der Aufwertung der Innenstadt, über attraktive Grünflächen bis zur Verbesserung des Wohnumfeldes. Von der Förderung der Einzelhandelslandschaft bis zur Schaffung von neuem Wohnraum. Viele große und kleine Themen sind in den nächsten Jahren noch anzupacken. Für Fragen und Anregungen steht ihnen der Ansprechpartner des Arbeitskreises mit den Bendorfer CDU Mitgliedern gerne zur Verfügung.

Ihr CDU-Arbeitskreis Bendorf

Ansprechpartner CDU Arbeitskreis Bendorf:          
Sascha Schoblocher
Telefon: 0151 / 28 99 29 19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


CDU-Stadtratsfraktion Bendorf stellt Anfrage zur Straßensanierung im Bereich Siegburger Straße/Hauptstraße

| Bendorf

Die Ratsfraktion der CDU stellte vor kurzem bei der Stadt Bendorf eine Anfrage wegen Sanierung der Siegburger Straße / Hauptstraße / Steinstraße. Der Bürgermeister reagierte umgehend. Ebenso wurde kurz darauf die Öffentlichkeit durch die Verwaltung über die geplanten weiteren Schritte und nun anstehende Baumaßnahmen im betreffenden Straßenbereich informiert.
Eine Prüfung des Straßenabschnitts Siegburger Straße / Hauptstraße / Steinstraße durch ein Ingenieurbüro hat ergeben, dass hier dringend Abwasserrohre erneuert werden müssen. Laut dem Prüfbericht ist in der Siegburger Straße sogar „Gefahr im Verzug“. Damit hier kein schwerer Schadenfall durch eine Unterspülung der Straße sowie ein damit verbundenes Absacken der Straßenoberfläche eintritt und eine dadurch entstehende Gefährdung von Passanten vermieden wird, ist eine unverzügliche Sanierung des Kanals erforderlich.
Die CDU Ratsfraktion Bendorf forderte daher den Bürgermeister, die Stadtwerke und die zuständigen Ämter auf, schnellstmöglich zu handeln. Unter Berücksichtigung der geplanten neuen Verkehrsführung (Verlegung der B 413, und Änderung der Verkehrsführung L 307) sowie den Beschwerden der Hauseigentümer im Bereich Kreuzung Hauptstraße / Steinstraße bezüglich der Erschütterungen durch Busse und Schwerlastverkehr sieht die CDU Bendorf dringenden Handlungs- und Klärungsbedarf, unter anderem auch hinsichtlich der Sanierung der Asphaltdecke.

CDU-Landtagskandidat Peter Moskopp im Stadtkern von Bendorf zu Gast

| Bendorf

Im Rahmen seiner Wahlkreisbesuche im Wahlkreis 10 war der CDU-Landtagskandidat Peter Moskopp im Stadtkern von Bendorf zu Gast. Gemeinsam mit Sascha Schoblocher vom
CDU-Arbeitskreis Bendorf wurden im Rahmen eines ausgiebigen Rundganges durch Bendorf-Stadt viele Themen besprochen. Die ersten Stationen waren in der Innenstadt neben Stadtpark und Kirchplatz auch unter anderem die Innenstadt. Im Wahlprogramm der CDU Rheinland-Pfalz steht die Belebung der Innenstädte ganz oben auf der Agenda. Im Rahmen des Treffens wurde die Situation in der Bendorfer Innenstadt umfangreich besprochen. Neben den Bauprojekten der letzten Jahre, wurde auch der Baufortschritt auf der Hauptstraße in Augenschein genommen, und über weitere Planungen für die Innenstadt gesprochen. Natürlich auch vor dem Hintergrund der Planungen rund um die Bewerbung zur Landesgartenschau 2026. Einer der wichtigsten Punkte für das Thema Innenstadtentwicklung ist für alle anstehenden Planungen die Verlegung der B413 aus dem innerstädtischen Bereich. Hier laufen schon seit einiger Zeit die Verhandlungen mit dem Landesbetrieb Mobilität LBM, die jedoch zurzeit wieder ins Stocken geraten sind. Für dieses Thema werden wir in den nächsten Jahren auch sicherlich weiter Unterstützung aus dem Landtag brauchen.

CDU Stadtverband Bendorf
Luisenstraße 10a • 56170 Bendorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CDU Fraktion im Bendorfer Stadtrat
Lindenweg 10 • 56170 Bendorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© CDU Stadtverband Bendorf - Alle Rechte vorbehalten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.